Kultur & Genuss

Der Zauber der Region liegt in der harmonischen Eintracht unterschiedlichster Eindrücke und Anziehungspunkte. Eingebettet in die reizvolle Landschaft verzaubern geschichtsträchtige Mauern, energetische Kraftplätze, außergewöhnlichen Attraktionen, und – fast zum Greifen nahe – Graz, die steirische Landeshauptstadt.

Historisches & Sehenswertes

Die Steirische Schlösserstraße
Als Teil und Erweiterung der VIA Imperials zeugen 18 großteils aufwendig restaurierten Burgen und Schlösser von einer bewegten Geschichte.
Absolut sehenswert z.B.:
• die Riegersburg mit Hexenmuseum und wechselnden Ausstellungen
• Schloss Tabor; Neuhaus, mit Opernaufführungen im August
• Schloss Kapfenstein: inmitten der idyllischen Weingegend, ein Muss für alle Weinliebhaber
• Schloss Herberstein: nahe dem Stubenbergsee mit einzigartigem Tierpark

Thermenhauptstadt Fürstenfeld
In der beliebten Einkaufsstadt mit ihren bunten Boutiquen, gemütlichen Cafés, Konditoreien und Gaststätten bitten kulturellen Sehenswürdigkeiten wie die Pfeilburg, das älteste profane Gebäude Fürstenfelds, das Tabak- und das Stadtmuseum zum Kulturgenuss.

Landeshauptstadt Graz
Kaum eine andere Stadt verspricht soviel Abwechslung auf engem Raum: futuristische Architektur gleich neben mittelalterlichen Häusern, verträumten Gässchen, Plätzen und romantischen Innenhöfen; exklusive Boutiquen neben bunten Bauernmärkten, kulturelle und kulinarische Leckerbissen an jeder Ecke und dazwischen jede Menge Grün. Der besterhaltene Stadtkern Mitteleuropas wurde von der UNESCO ins Weltkulturerbe aufgenommen. Visionäre neue Wahrzeichen wie die Murinseln oder das Kunsthaus erinnern dagegen an Graz als „Europäische Kulturhauptstadt 2003“ und fügen sich wie selbstverständlich ins historische Stadtbild. Ein ganzjähriger Veranstaltungsreigen spannt den unterhaltsamen Bogen zwischen Musik & Schauspiel, klassischen Inszenierungen & avantgardistischen Perfomances, Tradition & Vision.

Energetische & religiöse Kraftplätze
Mitten drin zwischen Landschaft, Wellnessoasen und kulturellen Highlights finden sich Eindrücke, die das Auge überraschen und die Seele verwöhnen:
• Am Megalithischen Kraftwanderweg in Loipersdorf schenken 44 Findlingsteine aus dem Mystischen Waldviertel neue Energie.
• Keltischer Baumkreis: eine Begegnung mit dem dem Geburtsdatum zugeordneten persönlichen Baum am 2,5 km langen Rundweg auf dem Lautenberg, nahe der Therme
Lourdes-Mariengrotte in Unterlamm: besuchen Sie eine Nachbildung der Mariengrotte von Lourdes - ein Ort der Kraft, Ruhe und Besinnung